Skip to main content

Inhalte zu Austauschjahr

  • Dojo-Familiensonntag am Sonntag, 24. November 2019 findet nicht statt!
    Ein trüber, grauer Sonntag, nichts vor und die Kinder machen auf dem Sofa Saltos? Dann kommt zu uns!
    Wir öffnen am Sonntag, 24. November 2019 allen DO-Familien und Freunden zwischen 10.30 und 13 Uhr unser Dojo. Herumtoben, raufen, das eigene Ninja Warrior Talent unter Beweis stellen, ein Buch lesen, mit anderen Eltern plaudern, dafür habt ihr am Dojo-Familiensonntag bei uns Raum und Zeit. Mehr Infos findet ihr in der angehängten Einladung. Der Anlass findet nur bei schlechtem Wetter statt, über die Durchführung informieren wir ab Freitag, 22. November auf unserer Homepage.

    ***Für Sonntag ist relativ sonniges Wetter angesagt, der Familiensonntag findet deshalb nicht statt!***

  • Gestaltung der arwo Homepage - von Kindern!
    arwo Wettingen ist eine Stiftung, welche Menschen mit Beeinträchtigung eine Möglichkeit zum arbeiten und zum wohnen bietet.
    Aus diesem Grund möchte die arwo eine Website erarbeiten, die auch für Menschen mit Beeinträchtigung keine Barrieren mehr aufweist. Für eine wirklich barrierefreie Homepage müssen alle relevanten Texte nicht nur in der für uns üblichen, komplizierten und von Fremdworten gespickten Form geschrieben werden. Nein, es braucht die ähnlichen Inhalte auch in sogenannt „leichter Sprache“. Das heisst, kurze Sätze, kaum Fremdworte, einfach verständlich. Da diese Fähigkeit den meisten von uns vermutlich im Laufe des Lebens völlig abhanden gekommen ist, haben wir die Idee, diese Lücke durch Kinder zu schliessen. 
    Zum Flyer (für mehr Infos und Anmeldung)
  • DO wünscht frohe Festtage!
    Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Etwas können wir dabei mit Bestimmtheit sagen: Diese 365 Tage vergingen wie im Fluge. Ob neue Erfahrungen, erlebte Momente oder bewegte Menschen: Dieses Jahr war vollgespickt mit fantastischen Eindrücken, die uns auf unserem weiteren Weg begleiten werden! 
    Wir danken Dir für diese wunderbaren Erlebnisse und hoffen, dass sich Petrus grosszügig zeigt und uns alle zum Jahreswechsel mit einer kleinen Schneeschicht beglückt (Sorry, Malibu!).
    DO wünscht Dir ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr!

  • Jahresbericht DO GmbH 2015
    Der Jahresbericht 2015 der DO GmbH ist da. Transparenz ist uns wichtig, deshalb stellen wir den Jahresbericht öffentlich zur Verfügung.
    Jahresbericht DO GmbH 2015
    Viel Spass beim Lesen!
  • Firmenportrait DO bewegt im PROTECT IT
    PROTECT-IT ist ein schweizer Online-Magazin für die Sicherheitsbranche (Polizei, Armee, Sicherheitsdienste etc.). Unsere neuen Büronachbarn, die Agentur kikcom, sind die Herausgeber der Zeitschrift. So entstand die Idee über DO einen Artikel in der Zeitschrift zu veröffentlichen. Aus einem Interview ist ein tolles Portrait über DO entstanden, mit Schwerpunkt auf dem Gewaltpräventionsbereich.
    Artikel "DO bewegt" als PDF
    PROTECT-IT online Ausgabe Dezember 2016
  • DO Karate-Workshops in Zürich Jan-Jul 2018
    Zwischen Januar und Juli 2018 werden in Zürich wieder ca. im 3-Wochen-Rhythmus zwei niveaugetrennte Workshops angeboten.
    Workshop 1 für Rot- und Blaugurte, Leitung durch Lukas Isler, Unterstützung durch Grüngurte
    Workshop 2 für Gelb- und Grüngurte, Leitung durch Lukas Isler und Stamatia Sterkoudis 


  • Roman Niggli: neuer Hilfstrainer bei DO Karate

     
    Roman ist seit Januar 2009 als Karateka bei DO aktiv. In 2016 hat er die Uchi-Deshi Ausbildung gemacht und bestanden. Wir freuen uns sehr, dass Roman als Hilfstrainer am Montagabend dabei ist!
    Seiner Erfahrung ist sicherlich eine wertvolle Unterstützung für das Senpaien-Team und er wird die Jugendlichen weiterbringen. 
  • Neuer Deshi bei DO Karate

     
    Ramon trainiert schon langjährig bei DO und hat es mittlerweile bis zum 1. Kyu geschafft. Nach den Sommerferien hat er mit der Deshi-Ausbildung angefangen. Er freut sich vor allem auf die intermenschliche Kontakte während die Unterrichtsstunden. Wir freuen uns sehr, dass Ramon neu im Team dabei ist!

  • Endlich wieder freie Minikarate-Plätze in Baden
    Karate tut gut, macht stark und richtig viel Spass!
    Nach langer Zeit mit Warteliste und ausgebuchten Kursen haben wir nach den Herbstferien endlich wieder einzelne freie Plätze in den Minikarate Klassen.
    Die einzelnen Klassen sind am 
    Montag 16-17 Uhr
    Mittwoch 14-15  und 16-17 Uhr
    Freitag 16-17 Uhr
    Samstag 9-10 und 10-11 Uhr
  • DO Karate an der Badenfahrt!
     
    UPDATE: Link zum Video der Demo!
    DO Karate ist aktiv mit dabei an der Badenfahrt! Am Mittwoch 23.08.2017 und Sonntag 27.08.2017 werden wir mit einer bunt gemischten Gruppe von Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen einen Workshop und eine Demo für interessierte Badenfahrt Besucher durchführen. Der Abschluss des Workshops wird jeweils unsere ca. 30-minütige Show sein, welche wir unter anderem in unserem diesjährigen Sommerlager einstudiert haben.
    DO Karate ist Teil der Kinder- und Jugendwelt der Viu Versa. Der Standort ist auf dem Parkplatz der Sportanlage Aue. 
    Programm
    Mittwoch 23.08.2017: 17.00 Uhr Workshop, 18.00 Uhr Auftritt DemoTeam
    Sonntag 27.08.2017: 15.00 Uhr Workshop, 16.00 Uhr Auftritt DemoTeam
    Für weitere Informationen: www.viu-versa.ch/workshops
  • Kundenumfrage: Zusammenfassung, Schlussfolgerungen und Ideen
    Viele von unseren Kunden haben die Umfrage ausgefüllt. Nun veröffentlichen wir die Zusammenfassung, die Schlussfolgerungen und die Ideen.

    Das DO Karate Team wird sich in den nächsten Teamtagen mit den Schlussfolgerungen auseinandersetzen und festlegen, wie wir die Inhalte zukünftig in den Unterricht einarbeiten.
    Herzlichen Dank für die Rückmeldungen und viel Spass beim Lesen!
  • Ferientrainings während den Herbstferien 2017 (30.09.2017-15.10.2017)
    Alle, die während den Herbstferien nicht wegfahren und einen Vorsprung erarbeiten wollen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen! Und alle die einfach Spass im Ferientraining wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen!
    Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19.00-20.30 Uhr mit Senpai Claudio
    Dienstag, 10. Oktober 2017, 19.00-20.30 Uhr mit Senpai Lukas
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • DO Karate-Workshops in Zürich
    Wir freuen uns sehr, für unsere Zürcher Kunden ein neues, reduziertes Angebot lancieren zu können. Ab September werden vorerst bis Ende Dezember 2017 ca. im 3-4-Wochen Rhythmus in Zürich zwei niveaugetrennte Workshops angeboten.
    Alle Details dazu findet ihr in der angehängten Ausschreibung. Die Workshops finden definitiv statt, Anmeldungen nehmen wir weiterhin entgegen unter info@do-karate.ch.
    Wir freuen uns auf euch!

  • Ferientrainings während den Sommerferien 2017
    Alle, die diesen Sommer nicht wegfahren und einen Vorsprung erarbeiten wollen auf jene, die wochenlang am Strand liegen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen! Und alle die einfach Spass im Ferientraining wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen!
    Dienstag, 11. Juli 2017, 19.00-20.30 Uhr mit Sensei Malibu
    Mittwoch, 9. August 2017, 19.30-21.00 Uhr mit Senpai Mirjam
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • DO Karate Sommerfest am Sonntag, 2. Juli 2017

    Bitte beachten: Das DO Sommerfest findet aufgrund der unsicheren Wettervorhersagen nicht am Eigiweiher sondern im Dojo statt!
    Wer gerne noch einen Kuchen zum Teilen mitbringen mag, darf dies natürlich gerne tun :-)
    Das DO Sommerfest ist dieses Jahr ganz DO Bewegt. Wir treffen uns bei schönem Wetter um 15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Dojo Oederlin und spazieren von dort aus gemeinsam via Schartenfels, die Wettinger Rebberge und das Eigi bis zum Eigiweiher in Wettingen wo wir bräteln und mit Malibu auf seine vielen tollen Jahre bei DO und seinen kommenden Weg anstossen werden.
    Bei schlechtem Wetter treffen wir uns stattdessen zu Kaffee und Kuchen im Dojo.
    Nähere Informationen findet ihr im Anhang.

  • Senpai Sibylle und Lukas schliessen Deshi-Ausbildung ab!
    Wir gratulieren den Senpais Sibylle und Lukas ganz herzlich zur sehr erfolgreich abgeschlossenen Deshi Ausbildung. Senpai Lukas hat seine Ausbildung Anfang 2014, Senpai Sibylle ihre im Sommer 2014 begonnen.
    Die Karate-Deshi-Ausbildung ist eine umfassende Ausbildung zur Trainerin Karate. Eine herausfordernde Ausbildung, welche viel Einfühlungsvermögen, Übersicht, Organisationstalent, Führungsstärke und differenzierte Betrachtungsweise erfordert.
    Wir freuen uns sehr, das Ihr beide Teil des DO Teams seid!
  • Ferientrainings während den Frühlingsferien
    Alle, die zuhause weilen, Beine fliegen lassen wollen und den Geruch von hart erarbeitetem Schweiss vermissen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen!
    Mittwoch, 12. April 2017, 19.30-21.00 Uhr, mit Christian
    Dienstag, 18. April 2017, 19.30-21.00 Uhr, mit Lukas
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Dojo-Familiensonntag am Sonntag, 26. Februar 2017

    Die Wettervorhersagen sind gut, der Familiensonntag findet nicht statt. Wir wünschen allen einen schönen Sonntag!
    Ein trüber, grauer Sonntag, nichts vor und die Kinder machen auf dem Sofa Saltos? Dann kommt zu uns!
    Wir öffnen am Sonntag, 26. Februar 2017 bei schlechtem Wetter allen DO-Familien zwischen 10.30 und 13 Uhr unser Dojo. Herumtoben, raufen, Kunststückchen üben, ein Buch lesen, mit anderen Eltern plaudern, dafür habt ihr am Dojo-Familiensonntag bei uns Raum und Zeit. Mehr Infos findet ihr in der angehängten Einladung.
  • Neue Yoga-Unterrichtende bei DO
    Wir heissen Nora Alex Gerber herzlich willkommen als neue Yoga-Unterrichtende bei DO. Nora Alex unterrichtet ab Januar die Hatha Flow Klasse am Donnerstagabend.

    Wir freuen uns sehr über Nora Alex' Einstieg bei DO und wünschen ihr bei ihrem Unterrichtsengagement viel Freude, schöne Begegnungen und wertvolle Erfahrungen.
  • Neue Yoga-Unterrichtende bei DO
    Wir heissen Nora Alex Gerber herzlich willkommen als neue Yoga-Unterrichtende bei DO. Nora Alex unterrichtet ab Januar die Hatha Flow Klasse am Donnerstagabend.

    Wir freuen uns sehr über Nora Alex' Einstieg bei DO und wünschen ihr bei ihrem Unterrichtsengagement viel Freude, schöne Begegnungen und wertvolle Erfahrungen.
  • Ferientrainings während den Sportferien
    Alle, die zuhause weilen, Beine fliegen lassen wollen und den Geruch von hart erarbeitetem Schweiss vermissen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen!
    Mittwoch, 8. Februar 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Fabio
    Dienstag, 14. Februar 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Christian
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Weshalb sollen Kinder Kampfsport lernen?
    Markus Schmid hat für die Schweizer Familie (SF 43/2016) herausgefunden, was wir schon lange wissen, lehren und anwenden:

     


    Geringe Verletzungsgefahr durch klare Regeln: Beim Kämpfen will man niemanden verletzen, sondern lernt, seine Schläge und Griffe zu kontrollieren und sie unter Anleitung und mit klaren Regeln einzusetzen. Ausserdem lernen Kampfsportler im Training richtig zu fallen, was auch im Alltag und auf dem Pausenplatz vor Verletzungen schützt.
  • Umfrage zu DO Karate-Qualität
    Das DO Karate Team hat ein Projekt lanciert, welches das Ziel hat, die Unterrichtsinhalte, -formen und das Prüfungswesen zu überarbeiten und noch mehr an die Bedürfnisse aller Beteiligten auszurichten. Wir erhoffen uns durch dieses Projekt eine klare Positionierung als aussergewöhnliche Karate-Schule und eine Steigerung unserer Angebots-Qualität.

    Deshalb haben wir einen kurzen Fragebogen für unsere Kunden entwickelt. Durch das Ausfüllen hilfst du uns, die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und diese für die Entwicklung des Projektes nutzen zu können.
  • Neue Prüfungsanforderungen für alle Klassen
    Unter Download (http://www.do-karate.ch/?q=downloads/1) „Prüfungen“ findet ihr die neu überarbeiteten technischen Prüfung
  • Menschen bei DO: Lukas Isler
    Vielleicht werde ich mal Vollzeit-Karate-Student.
    In der Portraitserie "Menschen bei DO" erzählen wir die Geschichten, die Menschen zu DO geführt haben. Text von Michelle Grob.



    Im letzten Herbst begann ich mit den ersten Vorbereitungen für die Schwarzgurtprüfung. Ich las das Buch und fasste es zusammen, leitete den Fremddojobesuch ein und entschied ausserdem, meine Maturaarbeit über den Versuch und Prozess einer Schwarzgurtprüfung zu schreiben. Es stellte sich die entscheidende Frage: wie bestehe ich diese Prüfung?
  • Jetzt einsteigen: Karate für Minis, Kinder und Erwachsene in Zürich
    Karate tut gut, macht stark und richtig viel Spass!


    Mini-Karate (5-7 Jahre): In unseren laufenden Kursen sind noch letzte Plätze frei, ein Einstieg ist sofort möglich.

    Kinder-Karate (8-12 Jahre): Kinder ab ca. 8 Jahren können noch bis Mitte November in unseren Anfängerkurs einsteigen.

    Karate+ (ab 25 Jahren): In unserem Freitagskurs von 19.10 bis 20.25 Uhr heissen wir Einsteiger jederzeit herzlich willkommen.

    Die Kursdetails finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme über 056 222 73 37 oder info@do-bewegt.ch.
  • DO bewegt die Kids City 2016

    In der ersten Herbstferienwoche werden wir vor dem Manor wieder die Badener Kinder bewegen: Kiais über den Schlossbergplatz schmettern und Schokoladen mit der Handkante zerkleinern. Mittwoch, Freitag und Samstag, 5., 7. und 8. Oktober jeweils von 14.00-15.15 Uhr und von 15.30-16.45 Uhr. Jeder der will kann mitmachen! 
    Nach den Herbstferienwochen starten wir neue Anfängerkurse. Hier sind weitere Infos zu den Kursen.

  • Geführte Meditation in den Frühlingsferien
    Am Freitag, 15. April 2016 ergibt sich wieder die Chance für das Erlebnis einer geführten Meditation. Die geführte Meditation ist offen für alle Interessierten ab 18 Jahren (DO-Kunden und Externe). 20.00 bis 21.30 Uhr im Dojo Oederlin.
    Wir bitten alle Teilnehmenden spätestens um 19.50 Uhr zu kommen. Ab 20 Uhr wird die Türe geschlossen, ein Zutritt ist dann nicht mehr möglich.
    Kostenpunkt für das Zazen: Dana von Fr. 5.-- bitte bar mitnehmen ins Kässeli der Zen-Sitzgruppe. mehr dazu

  • Ferientrainings während den Herbstferien
    Alle, die zuhause weilen, Beine fliegen lassen wollen und den Geruch von hart erarbeitetem Schweiss vermissen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen!
    Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Malibu
    Dienstag, 11. Oktober 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Fabio
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Menschen bei DO: Sibylle Binder
    Karate ist die Insel in meinem Leben, wo ich aus dem Alltag herauskomme.
    In der Portraitserie "Menschen bei DO" erzählen wir die Geschichten, die Menschen zu DO geführt haben. Text von Michelle Grob.
    Zum Karate bin ich durch meinen Sohn Kay gekommen. Er war in der Schule immer unterfordert, deshalb wurde von der Schule vorgeschlagen, dass er sich ausserhalb des Schulunterrichts auspowern soll. Kay ging dann sehr gerne ins Karate, er hat vom Mann ohne Haare geschwärmt. Ich habe Kay das erste Mal zugeschaut, als er etwa ein halbes Jahr bei DO war und ab dann ein weiteres halbes Jahr jedes Training, weil es mich so fasziniert hat. Als DO im Sommer 2008 von der Turnhalle Ennetbaden ins eigene Dojo umgezogen ist, habe ich im Herbst einen Anfängerkurs begonnen.

  • Wer macht beim DemO Team mit?
    Macht dir Karate unheimlich viel Spass und hast du mindestens eine Grüngurt? Bist du gerne Teil eines Teams und möchtest du coole Karate-Shows mitgestalten? Dann melde dich bei Senpai Fabio, Senpai Beni oder Senpai Lukas.
    Das DemO Team wird regelmässig donnerstags um 20.15 Uhr im Dojo trainieren. Die Trainings sind kostenlos.
    Das erste Training findet statt am 25.08.2016 um 20.15 Uhr.
    Das DemO Training ist kein Angebot der DO GmbH. Die Teilnehmenden organisieren sich selber; Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Ferientrainings während den Sommerferien
    Alle, die diesen Sommer nicht wegfahren und einen Vorsprung erarbeiten wollen auf jene, die wochenlang am Strand liegen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen! Und alle die einfach Spass im Ferientraining wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen!
    Dienstag, 5. Juli 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Malibu
    Mittwoch, 3. August 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Lukas
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Vier Juniorsenpais in unserem Zürcher Dojo
    Seit März haben wir in Zürich vier neue Juniorsenpais! Die Grüngurte Miranda, YeRim, Daniel und Vincent unterstützen die Kursleitung in der niveaugemischten Kinderklasse vom Mittwoch und Freitag um 17 Uhr.
    Wir freuen uns sehr über das Engagement der vier Oberstufen-Karatekas und wünschen Ihnen in Ihrer neuen Rolle viel Herausforderung, bereichernde Auseinandersetzung und Befriedigung.
     
  • Ferientrainings während den Frühlingsferien
    Alle, die zuhause weilen, Beine fliegen lassen wollen und den Geruch vom hart erarbeiteten Schweiss vermissen, sind bei uns im Dojo Oederlin herzlich willkommen!
    Mittwoch, 13. April 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Marcel
    Dienstag, 19. April 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Mirjam
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Lernen 3D: Fokus leichter lernen!

    Mit dem Eintritt der Kinder ins Schulalter verändert sich die Art des Lernens markant. Vom Lernen im Spiel und mit Begeisterung erfolgt ein Übergang in geplantes und vorgegebenes Lernen. Dieser Übergang kann eine grosse Herausforderung sein, denn Kinder wissen oft, WAS sie lernen sollten, doch vor dem WIE stehen viele an. Lässt dann auch noch die Begeisterung nach, und aus dem WOLLEN wird ein MÜSSEN, sind Lernstress und Lernblockaden nicht mehr weit.
    Mit unserem Angebot Lernen3D bieten wir eine Ferienkurs-Intensivwoche über das WIE des Lernens. Die Kinder lernen spielerisch, wann ihr Gehirn im optmalen Lernmodus ist. Sie erhalten Methoden und Ideen, wie sie sich in diesen optimalen Lernmodus bringen und ihn aufrecht erhalten können. Sie lernen sich zu fokussieren und sich auf herausfordernde Aufgabe einzulassen.
  • Neue Administrationsleitung: Marcella Courtial-Jas
    Am Dienstag, den 5. Januar 2016 betrat unsere neue Mitarbeiterin Marcella zum ersten Mal das DO Büro. 
    Marcella ist gebürtige Niedeländerin und vor kurzem mit ihrer Familie in die Schweiz gezogen. Sie wird bei DO die Administrationsleitung übernehmen. An Ihrem ersten Arbeitstag erledigte sie schon viele DO Prozesse selbständig. Wir freuen uns sehr und sind erstaunt, dass Marcellas Deutsch nach so wenigen Wochen in der Schweiz bereits derart gut ist!
    Wir wünschen Marcella einen super Start und veel geluk! (niederländisch für viel Erfolg) 
  • Ferientrainings während den Sportferien
    Alle, die zuhause weilen, Beine fliegen lassen wollen und den Geruch vom hart erarbeiteten Schweiss vermissen, sind bei uns im Dojo Oederin herzlich willkommen!
    Mittwoch, 10. Februar 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Fabio
    Dienstag, 16. Februar 2016, 19.30-21.00 Uhr, mit Christian
    Die Ferientrainings sind offen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab Weissgurt.
  • Elternabende im Karateunterricht

    Neu starten werden wir 2016 auch mit Elternabenden im Karateunterricht.
    Bei DO Karate trainieren weit über 200 Kinder und Jugendliche. Sie lernen bei uns viele physische Fertigkeiten aber auch Haltungen, Werte und soziale Kompetenzen. Dabei machen wir viele Erfahrungen und erleben funktionierende und nicht funktionierende Ansätze mit den Kindern und Jugendlichen.
    Zugleich hören wir immer wieder von Eltern: "Wenn er/sie zu Hause nur auch so mit dabei wäre und auf mich hören würde wie bei euch!"

     
  • Persönliche Prävention im Karateunterricht

    Wir starten im 2016 ein neues Projekt: Persönliche Prävention im Karateunterricht.
    Seit fast 10 Jahren sind wir mittlerweile im Bereich Gewaltprävention tätig. Unser stetig wachsendes Wissen, welches wir an vielen Schulen zur Erhöhung der Kompetenz in Konfliktsituationen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einsetzen, soll jetzt auch in unseren Karateunterricht miteinfliessen.
    Jetzt starten wir den Pilot: 
  • Sommerlager 2015 - erleben

    Das Sommerlager ist zu Ende. Mit vielen Eindrücken im Rucksack begaben sich die Karatekas auf die Rückkehr aus dem Jura. Obwohl die Gruppe der Zeitreisenden erschöpft war, zündeten sie zum Schluss nochmals ein Schlussbouquet in Form einer Karate-Demo am Bahnhof Baden.
    Über Eines sind sich derweil alle Teilnehmer zum Schluss einig: Es war ein unvergessliches Erlebnis und hoffentlich nicht das letzte Karate Sommerlager! Fotos