Direkt zum Inhalt
Urban Yoga im Park des Museums Langmatt

Urban Yoga Sommer 2020

Nachricht vom Mo, 13.7.20, 08:40 Uhr:
Ein schöner Sommertag erwartet uns. Das Urban Yoga heute Abend findet statt!

Der Anlass ist für heute ausgebucht.
Wir können nur denjenigen Einlass gewähren, die sich über das Anmeldetool angemeldet und eine Mailbestätigung dafür erhalten haben. Wir bitten euch, rechtzeitig da zu sein, da das Tor während dem Unterricht geschlossen sein wird.

Bei unerwarteter Wetterverschlechterung bitte vor dem Anlass diese Website nochmals prüfen. Bei unveränderter Meldung findet das Yoga statt.

--------------------------------------------------------------------

Wir werden das Urban Yoga im Park auch diesen Sommer durchführen und an die erforderlichen Vorgaben anpassen:


6. Juli bis 24. August 2020
jeweils montags, 18.30 Uhr
im Park des Museums Langmatt

Für den Moment ist die Teilnahme nur mit Anmeldung und unter Angabe von Name und Kontaktdaten möglich und die Teilnehmendenzahl ist beschränkt.

Anmelden kannst du dich hier:
https://cal.smoothbook.co/UrbanYogaimPark#/class

Wenn es geklappt hat, erhält du eine automatische Mailbestätigung.

(Als schönen Link zum Anklicken findest du diese Information auch noch, wenn du den fett geschriebenen Titel "Urban Yoga Sommer 2020" anwählst. Dann erscheinen ganz viele Informationen für die Anmeldungen und den Anlass als Ganzes.)

->> <Link Anmeldetool>


Die Yogastunde (60' bis 75') wird unterrichtet von:

6. Juli 2020: Marina Rothenbach, Vinyasa Flow Brugg
13. Juli 2020: Michaela Biedenweg, Vinyasa Yoga Baden
20. Juli 2020: Cornelia Neria Schreiber, Yoga Baden und Stilli
27. Juli 2020: Monikas Stauffer, Sports Health Yoga Baden
03. August 2020: Nora Vogt, DO bewegt Rieden
10. August 2020: Marina, Monika, Sabine und Nora im Team
17. August 2020: Stefanie Amrein, yoga.baden
24. August 2020: Sabine Keller, Dein Yoga Baden

 

Bitte vor jeder Klasse nochmals kurz Website prüfen, ob der Anlass durchgeführt werden kann. Die Klasse kann witterungs- oder auch krankheitsbedingt im Notfall ausfallen. 


Besonderheiten wegen Covid-19-Massnahmen
Dieses Jahr kann das Urban Yoga nur auf Anmeldung besucht werden. 
Personen ohne vorgängige Anmeldung können wir kein Einlass zum Yoga im Park gewähren. 
Anmelden kannst du dich über das Anmeldetool. -->><Link Anmeldetool>.
Eine Anmeldung ist jeweils ab der Vorwoche am Dienstag möglich, d.h. erstmals dann am 30. Juni für den 6. Juli. Das jeweilige Anmeldefenster ist jeweils bis am Veranstaltungstag um 12 Uhr offen. Es ist aber natürlich möglich, dass das Datum schon früher ausgebucht ist.
Die Teilnahmezahl ist aktuell auf 45 Personen beschränkt. 

Bitte beachte, dass nur Anmeldungen über das Anmeldetool möglich sind. Anmeldungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden. 
Bei erstmaliger Anmeldung beim Anmeldetool musst du dich registrieren. Dein Login kannst du dann für die folgenden Abende wieder verwenden.
Wenn die Anmeldung geklappt hat, wirst du eine automatische Anmeldebestätigung per Mail erhalten.
Wenn eine kleine Hilfsanleitung für die Benutzung des Tools gewünscht ist, findest du sie ganz unten in diesem Text unter ** kleine Hilfsanleitung Anmeldetool.

Die Anmeldelisten mit euren Personalien werden von DO bewegt als Präsenzlisten für den Urban Yoga Anlass gebraucht und würden auf Anfrage den Gesundheitsbehörden des Kantons Aargau bekannt gegeben. Die Listen werden für keinen anderen Zweck verwendet und sie werden nach dem Urban Yoga anfangs September bei DO bewegt wieder gelöscht. 

Ablauf vor Ort: Für dieses Jahr wird es gleich nach dem Eingangstor ein Tischchen für die Anmeldung und Bezahlung haben. Dort könnt ihr euren Namen angeben, so können wir können die Liste der angemeldeten Personen als Präsenzliste brauchen. Auch gleich beim Eingang könnt ihr den Eintritt von Fr. 20.00 in unsere Spendenbox bezahlen. Aktuell wird empfohlen, den Betrag in genauer Stückelung dabei zu haben, damit ihr kein Wechselgeld braucht. 
Wir bitten euch pünktlich zu erscheinen. Ein verspäteter Einlass ist mit der nötigen Präsenzkontrolle dieses Jahr nicht möglich. 

Nach der Anmeldung könnt ihr euch euren Platz wählen: bitten die Matten so auslegen, dass zwischen den Yogamatten 1.5-Meter-Abstand gewährleistet ist.

Die Unterrichtspersonen werden den Abstand auch einhalten und nur visuell und mit Stimme unterrichten und auf Berührung verzichten.

Weitere Parkbesucher wie etwa begleitende Papis mit Kleinkindern sind ausserhalb der Yogawiese von 18.15 Uhr bis zur Parkschliessung erlaubt. Während der Yogaklasse ist nicht möglich, den Park zu verlassen.  

Auf dem gesamten Gelände gilt für alle Anwesenden während der gesamten Zeit: bitte stets die 1.5-Meter-Abstand zu anderen Personen einhalten. 

Allfällige Lockerungen dieser Regelungen würden wir hier auf dieser Site anpassen.


Ort
Das Urban Yoga darf wiederum im Park des Museums Langmatt an der Römerstrasse 30 in Baden Nord gastieren (Lageplan).

Das Museum Langmatt ist zu Fuss und mit Fahrrad bestens erreichbar.
Für mit Auto Anreisende: Parkplätze entlang der Strasse oder ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze des Parkplatzes Verenaäcker benutzen. 

Der Park ist am Montag bei Durchführung des Urban Yogas ab 18.15 Uhr offen und schliesst 15 Minuten nach Abschluss der Yogaklasse. Während dem Unterricht wird das Eingangstor geschlossen sein. 
Das Veranda-Café ist für Parkbesucher offen. Wer also noch ein Getränk zur Erfrischung braucht oder Lust auf einen Kaffee hat, kann sich dort verpflegen. Das Café ist als Selbstbedienungsbetrieb mit Barzahlung organisiert. 

Die Aussentoiletten sind offen und dürfen benutzt werden. Es steht dort auch Desinfektionsmittel zur Verfügung. 

Wir danken den Verantwortlichen des Museums Langmatt und dem ganzen Langmatt Team für die Möglichkeit, das Urban Yoga auch dieses Jahr wieder in dieser wunderschönen Parkanlage durchführen zu dürfen, für eure Präsenz und die gute Begleitung vor Ort.
 

Kosten
Eintritt SFr. 20.00 pro Person und Klasse, direkt vor Ort vor der Stunde bar in die Box legen.

Der Gewinn wird dem Projekt Familientag der Fachstelle für Angehörige der PDAG gespendet. 


Praktisches
Yogamatte, Matte oder Badetuch selber mitnehmen.
Yogaerfahrung ist nicht vorausgesetzt.
Anmeldung ist erforderlich und jeweils ab Dienstag in der Vorwoche bis spätestens am Veranstaltungstag um 12 Uhr möglich. 

Wir bitten euch rechtzeitig da zu sein. Das Eingangstor ist nur bis zum Unterrichtsbeginn offen und wird während der Yogaklasse geschlossen sein. 
Die Yogamatten sind im 1.5-Meter-Abstand zueinander auszulegen. 
Wenn möglich die Matten zuerst in der Nähe der Matte der Unterrichtsperson auslegen und von dort aus ausbreiten.   

Ob die Klasse durchgeführt werden kann erfährst du jeweils am Veranstaltungstag
in der Regel ab 13 Uhr auf dieser Website.

Bitte immer kurz vor der Klasse nochmals die Website prüfen, da bei unsicherer Witterung oder unerwarteter Wetterveränderung auch ein kurzfristiger Entscheid notwendig sein kann. Zudem kann sein, dass im Notfall, etwa bei Krankheit der Unterrichtsperson, die Klasse auch bei gutem Wetter abgesagt werden muss.

Teilnahme auf eigenes Risiko. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
 

Spendenprojekt
Für Familien, in welchen ein Elternteil an einer psychischen Erkrankung/Belastung leidet, kann der Alltag herausfordernd sein. Die Fachstelle für Angehörige der PDAG ermöglicht mit dem Projekt Familientag betroffenen Familien eine Auszeit. Im Zentrum steht dabei die gemeinsame Familienzeit mit gemeinsamen Aktivitäten und Zeit zum Auftanken. Die Familien erleben professionell begleitet eine sie als Familie stärkende Pause vom Alltag. Das Projekt wird durch Spenden finanziert. Das Urban Yoga freut sich, dieses Jahr einen Beitrag zum Projekt Familientag der Fachstelle für Angehörige der PDAG leisten zu können

Spendenbetrag: Von den Einnahmen abgezogen werden die effektive anfallenden Kosten (wie Flyeraufwand) sowie ein Unkostenbeitrag für das Museum Langmatt und für DO bewegt für die Organisation. Der Aufwand wird insgesamt maximal 21 Rappen auf 1 Spendenfranken betragen. Diese Zahlen haben ihre Grundlage darin, dass gemäss ZEWO Studie NPO mit Zewo-Siegel im Durchschnitt 21 Rappen aufwenden, um einen Spendenfranken zu beschaffen. 


Fotografische Eindrücke
Einzelne fotografische Eindrücke zum Urban Yoga im Park des Museums Langmatt findest Du hier.


Websites teilnehmende Yogaschulen
DO Yoga, Rieden bei Baden, www.do-yoga.ch
Stefanie Amrein, Baden, www.yogabaden.ch
Michaela Biedenweg, Baden, www.vinyasa.ch
Bettina Frieden, Turgi, www.yogafueralle.ch
Sabine Keller, Baden, www.dein-yoga.ch
Marina Rothenbach, Brugg, www.marinasilvia.net
Cornelia Neria Schreiber, Baden & Stilli, www.sinnesraum.ch
Monika Stauffer, Baden, www.sportshealthyoga.ch


Website Museum Langmatt
Museum Langmatt, Baden, www.langmatt.ch


Unterlagen Urban Yoga
Urban Yoga Flyer 2020
Schutzmassnahmen Urban Yoga Sommer 2020


**Hilfsanleitung Anmeldetool
Bei erstmaliger Verwendung: rechts oben "user login/register" wählen.
-> Seite "User Login" geht auf. Dort blauen Balken: "not registered?" anwählen.
-> Seite "User Registration" öffnet. Dort kannst du deine Personalien eingeben und "Submit" wählen.

Wenn du das Anmeldetool dann später wieder brauchst:
-> Seite "User Login": mit Mailadresse und Passwort kannst du dich einloggen und den gewünschten Anlass buchen. 

Lass dich nicht verwirren, wenn im Anmeldetool "Workshop" steht, dabei geht es einfach um die Anmeldung zu einem einmaligen Event (und nicht für einen wöchentlich sich wiederholenden Kurs).

Steht recht unten beim entsprechenden Datum nicht "choose" sondern "unavailable" ist der Abend bereits ausgebucht. 

Solltest du trotz Anmeldung nicht kommen können, kannst du dich auf dem Anmeldetool einloggen und unter "my appointments" deine Buchung auf wieder löschen. Mit der beschränkten Teilnehmendenzahl sind wir froh, wenn ihr dies auch tut, damit möglichst alle eine Chance haben, mal an einem Abend mit dabei zu sein.